Tag 5 im Berchtesgadener Land am Donnerstag, den 05. Juli 2018

Wanderung zum Watzmannhaus:
Wir steigen dem Watzmann aufs Dach, einer der höchsten deutschen Berge ist das Herzstück des Nationalparks Berchtesgaden.

Wanderführung:        Irmhild & Berthold Füllenbach
Teilnehmer:               13 Mitglieder 
Wanderstrecke:        14 Kilometer
Aufstieg / Abstieg:    1302 m

Einkehr:                    Watzmannhaus, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden
Wetter:                      Sonne, 24 Grad,  Spätnachmittag Gewitter

Wandergruß:            Auf Berge wandern ist doch schön, kannst weithin in die Ferne sehn,
                                 doch vor der Freude kommt die Kraft, damit man es auf die Berge schafft.
                                 Zur Bergwanderung gehört ein Vesper dazu, dort oben bei Ausblick und friedlicher Ruh.
                                
(Gerhard Ledwina)

 

Bilder:     Irmhild Füllenbach